Schulungen

M.TEC MOLDFLOW bietet Schulungen für den effektiven Einsatz von Spritzguss-Simulationssoftware an. Mit folgenden Software-Tools sind Schulungen möglich: Autodesk Moldflow, Cadmould und Moldex3D. Die Schulungen bietet M.TEC in Aachen an sowie als Inhouse-Veranstaltungen bei den Kunden vor Ort.

Ablauf einer Schulung

  • Grundlagen der Kunststofftechnik
  • Grundlagen des Spritzgießprozesses
  • Grundlagen der Füllsimulation
  • Bedienoberflächen und Nutzung des Software Tools
  • Vernetzung der Bauteilgeometrie
  • Nachbildung des Verteilersystems mit Linienelementen
  • Nachbildung des Kühlkanalsystems mit Linienelementen
  • Auswahl der Simulationsart (Kompaktspritzgießen, Sandwichspritzgießen …)
  • Materialdefinition
  • Vorgabe der Prozessdaten
  • Start der Simulation
  • Auswertung und Interpretation der Ergebnisse

Termine

Wir koordinieren die Termine nach Bedarf. Dabei werden die Teilnehmergruppen je nach ihren Wissenständen und Erfahrungen gebildet. Grundsätzlich bilden wir möglichst kleine Gruppen, um auf die individuellen Bedürfnisse und Fragen der Teilnehmer eingehen zu können.

Die Schulungen sind eine Kombination aus Vorträgen von erfahrenen Ingenieuren und praxisorienterten Übungen am Computer. Schulungen in Autodesk Moldflow werden ausschließlich von Gold-zertifizierten Moldflow Anwendern durchgeführt.