Software-Tools beim Dienstleister M.TEC

Für Ihre Fragestellung im Spritzguss setzt M.TEC als Berechnungsdienstleister die drei führenden Software-Tools zur Simulation ein: Autodesk Moldflow®, Cadmould® und Moldex3D®. Mit M.TEC als Dienstleister erlangen Sie die Fähigkeit, die Simulationsergebnisse schnell und gewinnbringend in Ihrem Prozess einzusetzen – Sie erhalten fundierte Entscheidungsgrundlagen mit unseren Berechnungsergebnissen.

 

Eingesetzte Software-Schnittstellen

  • Digimat – Übergabe von vielfältigsten Materialeigenschaften an die FE-Berechnung
  • DrapMoldProzesssimulation Umspritzen von Organoblech, Eigenentwicklung von M.TEC
  • Converse – Übergabe von Eigenspannungen und Faserorientierung an die FE-Berechnung